Die Blechbüx’n begeistern mit Blechdance bereits zum dritten Mal

Trotz warmer Temperaturen war am 26. Mai das Arfurter Bürgerhaus wieder gut gefüllt zu Blechdance. Die vielen Zuhörer aus nah und fern feierten zu Hits aus den Genres Pop, Rock und Schlager – von Uptown Funk über Whiskey in the jar, PUR Party-Hitmix und 99 Luftballons bis hin zu Rock mi und Hulapalu. Das abwechslungsreiche Programm der 12 Musiker bot so für jeden Geschmack etwas und so war die Tanzfläche schon früh am Abend gut gefühlt. Mit Unterstützung durch DIMAXmusic wurde bei Licht- und Tontechnik des Bühnenbilds aus dem Vollen geschöpft und dieses im Vergleich zu den Vorjahren nochmals erweitert.

Die bewährten Moderatoren Leo Thiemann und Stefan Haibach führten wieder durch den Abend und hießen zusammen mit dem Saal das neue Gesicht der Blechbüx’n, Marianne Janz, bei ihrem ersten Blechdance willkommen. Ein Highlight des vierstündigen Live-Programms war sicher auch das Bobfahrerlied , zudem sich zwei Musiker der Blechbüx’n unter die Gäste mischten und die Bobs anführten. Der Abend wurde mit dem Lied Wannsee von den Toten Hosen abgeschlossen mit der Anspielung auf ein Wiedersehen. Ein Wiedersehen kann man schon zeitnah erfahren: Am 4. August spielen die Blechbüx’n auf der Badeinsel in Runkel im Rahmen des Kultursommers. Der Eintritt ist frei.

Die Blechbüx’n bedanken sich bei allen Gästen für die phänomenale Stimmung und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen! Ein großes Dankeschön gilt auch allen Helfern, die uns bei Blechdance so tatkräftig unterstützt haben.

Nächste Veranstaltung mit den Blechbüx’n

Kultursommer Runkel

Im Rahmen des Kultursommers des Dialog Runkel spielen die Blechbüx’n Open Air auf der Schleuseninsel in Runkel. Der Eintritt ist frei! An diesem …
Details